Neum hat ca. 5 000 Einwohner und befindet sich im Süden von Bosnien-Herzegowina. Von hier aus hat man in Bosnien den einzigen Zugang zum schönen Adriatischen Meer mit seinen atemberaubenden Stränden. Sonnenanbeter und Wasserratten sind hier also genau richtig, auch wenn der Küstenstreifen nur 10 Kilometer lang ist. Wegen ihrer flachen und sanft abfallenden Strände ist die Bucht von Neum zudem ein sehr beliebtes Ferienziel für Familien mit Kindern.

Für viele Urlauber ist der Ort interessant, da es abseits der Hauptstraße sehr viel günstiger ist, als im nahe gelegenen Kroatien. Als Ausgangsort für Besuche in Dubrovnik oder Split einfach nur ideal.

Störend allerdings: die vielen Autos … die sich Tag für Tag durch die Engstelle drängen. Jeder Kroatien-Urlauber muss hier durch, um nach Dubrovnik zu gelangen. Stress!

Aber auch die Umgebung von Neum bietet interessante Sehenswürdigkeiten. Die Bogumilengräber bieten den Besuchern interessante Einblicke in die Riten einer nicht mehr existierenden Religionsgemeinschaft. Die Grabsteine sind kunstvoll mit Mustern, Inschriften und rätselhaften Symbolen verziert.

Dieser Blick ist einfach nur der Hammer …

Apartments Lukrecia

Mit einem Garten und einem eigenen Strandbereich erwarten Sie die Apartments Lukrecia in Neum, 2,6 km vom Strand Neum entfernt. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

Die klimatisierte Unterkunft verfügt über eine voll ausgestattete Küche mit einem Essbereich, einen TV und ein eigenes Bad mit einer Dusche, einem Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten.

Mehr Info und buchen